Triviale Narrativik und Manifestation des Weiblichen in Wechselwirkungen : Sophie von La Roches Briefroman Rosaliens Briefe an ihre Freundin Mariane von St und Caroline von Wolzogens Erzählung Anna. Eine Geschichte in Briefen aus der Reformations-Zeit - Université de Lorraine Access content directly
Book Section Year : 2013

Triviale Narrativik und Manifestation des Weiblichen in Wechselwirkungen : Sophie von La Roches Briefroman Rosaliens Briefe an ihre Freundin Mariane von St und Caroline von Wolzogens Erzählung Anna. Eine Geschichte in Briefen aus der Reformations-Zeit

Keywords

Domains

Literature
No file

Dates and versions

hal-01561102 , version 1 (12-07-2017)

Identifiers

  • HAL Id : hal-01561102 , version 1

Cite

Anne Feler. Triviale Narrativik und Manifestation des Weiblichen in Wechselwirkungen : Sophie von La Roches Briefroman Rosaliens Briefe an ihre Freundin Mariane von St und Caroline von Wolzogens Erzählung Anna. Eine Geschichte in Briefen aus der Reformations-Zeit. Kerstin Wiedemann; Elisa Müller-Adams. Wege aus der Marginalisierung. Geschlecht und Schreibweisen in deutschsprachigen Romanen von Frauen 1780-1914 / Echapper à la marginalisation. Genre et récit dans le roman féminin allemand 1780-1914, Presses universitaires de Nancy - Editions universitaires de Lorraine, pp.17-60, 2013. ⟨hal-01561102⟩
31 View
0 Download

Share

Gmail Facebook X LinkedIn More